Anschlag auf die föderale Ordnung

https://afdbundestag.de/weidel-gauland-notstandsgesetzgebung-durch-die-kalte-kueche-ist-ein-anschlag-auf-die-foederale-ordnung/

»Die geplante Verschärfung des Infektionsschutzgesetzes treibt […] den Teufel mit dem Beelzebub aus. Es ist widersinnig, einer Regierung, die in der Coronapolitik seit Monaten in Serie versagt und das Land mit untauglichen Maßnahmen zerrüttet, derart weitreichende zusätzliche Kompetenzen an die Hand zu geben.«

Es ist schon ganz außerordentlich bemerkenswert – diejenige Partei, welche landauf, landab mit beliebig brachialen Mitteln als faschistisch diffamiert wird, ist die einzige Partei im Bundestag, die treu unserer Verfassung ist.

Man nennt es Mut

https://2020news.de/sensationsurteil-aus-weimar-keine-masken-kein-abstand-keine-tests-mehr-fuer-schueler/

Update: Inzwischen berichtet auch Reitschuster.de. In der korrupten Systempresse aber selbstverständlich Schweigen im Walde.

»Am 8. April 2021 hat das Familiengericht Weimar beschlossen, dass es zwei Weimarer Schulen mit sofortiger Wirkung verboten ist, den Schülerinnen und Schüler vorzuschreiben, Mund-Nasen-Bedeckungen aller Art (insbesondere qualifizierte Masken wie FFP2-Masken) zu tragen, ihnen AHA-Mindestabstände aufzuerlegen und/oder an SARS-CoV-2-Schnelltests teilzunehmen. Zugleich hat das Gericht bestimmt, dass der Präsenzunterricht aufrechtzuerhalten ist […] Erstmalig ist nun vor einem deutschen Gericht Beweis erhoben worden hinsichtlich der wissenschaftlichen Sinnhaftigkeit und Notwendigkeit der verordneten Anit-Corona-Massnahmen. Als Gutachterinnen waren die Hygieneärztin Prof. Dr. med Ines Kappstein, der Psychologe Prof. Dr. Christof Kuhbandner und die Biologin Prof. Dr. rer. biol. hum. Ulrike Kämmerer gehört worden.«

Immer mehr mutige Menschen stehen auf für unsere Kinder. Und das ist auch bitter nötig, denn niemand leidet unter den völlig sinnlosen, ausschließlich zerstörerischen Maßnahmen so sehr wie die uns zum Schutz Befohlenen.

Es ist allerhöchste Zeit, dass wir alle uns rückbesinnen auf den heiligen Wert des ewigen Lebens, welches unsere Kinder sind.

Ein paar Mutige, die es ja gibt, werden dafür aber nicht reichen. Wo sind sie nur, die tapferen Löwenmütter? Wo verstecken sie sich, die edlen Beschützerväter?

Lackmustest

Inzwischen sind es sogar bereits 9.000 Intensivbetten, die während des Corona-Ausnahmezustands abgebaut wurden.

Wer anhand der von Sahra Wagenknecht dargelegten, für jeden nachprüfbaren, Fakten zu der willentlich und vorsätzlich herbeigeführten Überlastung des Gesundheitssystems, womit dann die brutalen Maßnahmen begründet werden; – wer anhand solcher unbestreitbarer Tatsachen noch immer nicht zu erkennen vermag, dass vor unseren Augen eine völlige Zerstörung der Bürgerrechte stattfindet, mit dem Ziel der Errichtung einer totalen Diktatur noch nie dagewesenen Ausmaßes – den kann man intellektuell nicht mehr ernst nehmen und der sollte sich unter Vormundschaft stellen.

Obwohl, unter Vormundschaft ist ein Solcher ja schon längst. Es nennt sich nur anders: Obrigkeitshörigkeit.

Lockdowns sind Massenmord

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/depressionshilfe-stiftung-zweiter-lockdown-wirkt-deutlich-traumatischer-a3483386.html

»Hochgerechnet auf die Gesamtbevölkerung würde das allein für diese Gruppe Betroffener [der als depressiv Diagnostizierten] circa 140.000 Suizidversuche innerhalb eines halben Jahres ergeben [aber] Nicht nur bei depressiv Vorbelasteten, auch in der Gesamtbevölkerung werde der zweite Lockdown als deutlich belastender wahrgenommen im Vergleich zum Frühjahr des Vorjahres – obwohl dieser vom Umfang der Einschnitte her deutlich restriktiver ausgestaltet war […] Als besonders belastend werden eine wegbrechende Alltagsstruktur, Sorgen um die berufliche Zukunft, familiäre Belastungen, Bewegungsmangel und das Wegbrechen sozialer Kontakte wahrgenommen.«

Es ist egal, wohin man sieht. Ob in Florida, Texas, Schweden oder sogar in Weißrussland, und und – diejenigen Länder, die strikte Lockdowns verhängen, haben höhere Todeszahlen. Regierungen, die Lockdowns verhängen, begehen also Massenmord an ihren Bürgern.

Dabei scheren sie sich nicht um Verfassungen oder grundlegende Menschenrechte. Sie handeln ohne jeglichen Beleg oder Beweis, sogar gegen jegliches besseres Wissen. Sie wollen schlicht nur morden – und sie tun es.

Ja, es ist Mord. Mehrere Mordmerkmale sind erfüllt: Heimtücke (durch die Behauptung, man würde im Interesse der Gesundheit handeln); Verdeckung (des eigenen furchtbaren Versagens); Habgier (man schaufelt den Superreichen enorme Gewinne in die Taschen und wird dafür mit Bestechungsgeldern belohnt); niedrige Beweggründe (Befriedigung von Machtgier und Sadismus); und das Verwenden gemeingefährlicher Mittel (Nötigen der Bevölkerung an einem gentechnischen Experiment mit unabsehbaren Folgen teilzunehmen sowie durch Maskenzwang).

„Sehe ich das richtig?“ fragt der Philosoph Gunnar Kaiser, und listet die Widersinnigkeiten und Verrücktheiten betreffend Covid-19 auf. Es ist völlig unwidersprechbar, was er klar und präzise darlegt… deshalb wird er nun zum Bösnaziblödspinner erklärt und als persona non grata aus dem Diskurs ausgeschlossen.

Alte Menschen sind egal, die Umwelt ist egal, die Kinder sind egal. Es geht nur noch darum, alle einzusperren und ihnen jegliche Rechte zu nehmen, jede Lüge ist dafür recht, um… etwa zu verhindern, dass die Menschen sich zusammenschließen und sich wehren?

Nun, es kann nur darum gehen. Denn alles andere, was die Lockdowns anrichten, ist nur schrecklich, gefährlich, tödlich, zerstörerisch. Der tatsächliche Grund für diesen durchgeknallten Quatsch muss also Angst der Politiker vor dem eigenen Volk sein.

Und. Wie viel Dreck müssen die Politiker eigentlich am Stecken haben, um so eine Angst vor uns zu haben?

Horror-Lockdown kommt

https://www.compact-online.de/demokratievernichtung-merkel-entmachtet-bundeslaender-und-setzt-horror-lockdown-durch/

»Das neue Gesetz soll als Verschärfung des Ermächtigungsgesetzes (euphemistisch: Infektionsschutzgesetz) durchgesetzt werden. Künftig können Bundesländer bei einer Epidemie ihre Abwehrmaßnahmen nur bis zur Inzidenz 100 selber bestimmen. Wird dieser Wert überschritten, ist Schluss mit Föderalismus. Dann heißt es stramm stehen und Befehle aus Berlin entgegennehmen.«

Wie lange es wohl nun noch dauert, bis Merkel unsere Nachbarländer überfallen wird, wenn die sich nicht an den deutschen Hygiene-Irrsinn halten?

Lockdown Kinderrechte

https://www.lockdown-kinderrechte.at/

»Mit unserem Film LOCKDOWN KINDERRECHTE geben wir Kindern und Jugendlichen eine Stimme, aber auch Experten, die sich mit Kinder- und Jugendgesundheit beschäftigen und Einblick darüber geben können, welche Spuren der Umgang mit der Corona Krise bis jetzt bereits hinterlassen hat und noch weiter hinterlassen wird. Ganz besonders wichtig war uns, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen diesen Film zu entwickeln: Sie haben aus ihrer Sicht gefilmt und zeigen dadurch, wie sich der Lockdown auf ihr ganz persönliches Erleben auswirkt.«

Dieser ohne öffentliche Förderung und deshalb völlig unabhängig entstandene Film ist für jeden frei zugänglich. Sie können ihn auf Youtube hier ansehen.

Da ich davon ausgehe, dass Youtube den Film sehr schnell zensieren wird, habe ich hier eine Kopie auf einem Server von mir abgelegt.

Ein »zivilisatorischer Vandalen-Akt der Sonderklasse«, sagt einer der Wissenschaftler im Film, und für was? Für gar nichts, für eine völlig unbegründete Angst.

Wir töten unsere Kinder, um ein paar Tausend ohnehin schon Ultrareichen den gesamten restlichen Besitz und die gesamte Macht des Planeten zu schenken. Wir werden dafür nichts bekommen, im Gegenteil, man wird uns noch unser Leben nehmen, und die Wenigen, die man leben lassen wird, werden Sklaven sein für diese Leute für immer. Und warum?

Weil wir zu faul sind, selbst zu denken.

Das folgende Video mit dem Experiment eines Arztes wurde auf Youtube nach nur zwei Stunden gelöscht:

Kollaborateure

https://articles.mercola.com/sites/articles/archive/2021/04/08/how-did-ibm-enable-the-holocaust.aspx

»IBM has partnered with COVID-19 vaccine maker Moderna to develop a digital Health Pass system that ties our biometric IDs to our health data through its smartphone app and shares data between governments, health care providers, life science organizations, individuals, food supply chains and global financial systems […] IBM aided the Nazi regime in its efforts to eradicate Jews. Without its information technology, Hitler would not have been able to accomplish this genocide at the scale he was able to.«

Das gleiche Unternehmen, welches Hitler durch Lochkarten-Technologie beim Holocaust unverzichtbar unterstützte, stellt jetzt Impfpässe her.

Aber nun. Ein technischer Unterschied der Aufgabenstellungen ist ja nicht.

Fake-P(l)andemie

https://afdbundestag.de/podolay-covid-19-todesfaelle-laut-rki-um-80-prozent-zurueckgegangen/

»Nach aktueller Datenauswertung des Robert Koch Institutes sind die Covid-19-Todesfälle in Deutschland im Jahr 2021 um 80 Prozent zurückgegangen.«

Entsprechend den bis 2009 geltenden Richtlinien der „World Health Organization“ (WHO) ist Covid-19 keine Pandemie. Denn früher waren hohe Opferzahlen eine der Bedingungen, um eine Pandemie ausrufen zu können. Das hat man 2009 ersatzlos gestrichen, und seither kann jeder Schnupfen zur Pandemie erklärt werden.

Unverzüglich, nämlich 2010, begannen die Rockefeller- und die Gates-Steuervermeidungsvehikel mit den Vorbereitungen für die von langer Hand geplante Corona-Pandemie, ergeben sekundiert von der korrupten und gewissenlosen Systempresse, und mit dem Ziel, einen drastischen Raubzug an der Weltbevölkerung durchzuführen, die gesamte Macht des Planeten an sich zu reißen, und eine Bevölkerungsreduktion aka Ultra-Massenmord durchzuführen.

Bericht von der Front

(Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=5UggH5aXRrs)

Eine Mitarbeiterin eines Gesundheitsamts packt aus. Was sie erzählt, verwundert zwar nicht – denn es ist egal, welches Steinchen des Corona-Verbrechens man sich packt, da ist immer ein Gebirge an Beweisen, das es zu Staub zermahlt -, aber es ist schon erstaunlich, zu welchem Ausmaß von Lüge und Täuschung die Regierung inzwischen sogar gegen ihre eigenen Bediensteten greifen muss, um die groteske, totalitäre und mörderische Illusion einer gefährlichen Pandemie aufrechtzuerhalten.

Die wahre Pandemie, welche dieses Land und den Globus befallen hat, sind größenwahnsinnige Politiker, die in ihrem Machtrausch einen Ozean von Blut zu entfesseln wünschen, um ihren satanischen Herren zu gefallen.

Kaltes Herz

https://unser-mitteleuropa.com/lauterbach-nach-tod-von-32-jaehriger-impftote-fuer-impferfolg-muesse-man-hinnehmen/

»Die Mutter schaut an diesem Abend die Talkshow „Hart, aber fair“. Sie sieht den SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach, der davon spricht, ein paar wenige Menschen, die womöglich durch Impfungen stürben, müsse das Land hinnehmen für den Impferfolg. „Ich saß völlig fassungslos vor dem Fernseher“, sagt Ottmann..«

(Die Sendung mit dem Zitat von Lauterbach finden Sie hier)

Der selbe Typ, der jeden einzelnen Lebenstag alter Menschen für so wichtig hält, dass sogar die völlige Vernichtung des Landes angezeigt ist dafür, ignoriert aber schnoddrig die Toten der supergefährlichen Impfung. Diese Opfer sind dann plötzlich egal und mussten eben sterben für ein höheres Ziel.

Ist denn das Leben, das Glück, die seelische Unversehrtheit unserer Kinder kein höherer Wert? Nein, und warum nicht? Weil Gestalten wie Lauterbach nach Belieben und willkürlich festlegen, wen sie schützen wollen und wen nicht.

Ich will von dem auf gar keinen Fall beschützt werden. Da würde ich noch einer Königskobra mehr trauen als dem.

Große Schwester

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/wer-wird-kanzlerkandidat-der-union-laschet-soeder-oder-baerbock/

»Soviel ist sicher: Angela Merkel hat ihren Platz im Geschichtsbuch gesichert, genauso sicher ist aber auch, dass sie um diesen Platz niemand beneiden wird.«

Klar, bisher steht sie nur auf Platz 2, und der Abstand zur Spitze ist noch deutlich. Mit aller Macht jedoch, ungeachtet aller Rückschläge, arbeitet die fleischgewordene Abrissbirne um den Sieg in der Liste „Furchtbarste Heimsuchung der deutschen Geschichte“.

Da aber selbst in der Union immer mehr hirngewaschene Zombies mit den 2, 3 ihnen noch verbliebenen Gehirnzellen zu erkennen beginnen, dass die Führung Merkels in den völligen Untergang Deutschlands führt, will Merkel mit Hilfe ihrer willigen Büttel nun endlich ihr Lebenswerk vollenden und eine rot-rot-grüne Regierung aus Steinzeit-Kommunisten als ihre Nachfolge installieren. Endlich wieder Kommunismus, jauchzt es in ihr, nie wieder Freiheit (außer, versteht sich, für ihre dämonischen Herren [deutsch hier]). Ihr Plan sieht ansonsten vermutlich vor, dass die rot-rot-grünen Pol-Pot-Nachfolger sie zum Dank anschließend als Bundespräsidentin installieren, damit sie uns ihr bräsiges Genuschel bis zum St.-Nimmerleinstag weiter aufnötigen kann.

Das ganze Land für 6 Wochen in komplette Ausgangssperre, alles geschlossen, nur noch einmal täglich (oder gar wöchentlich?) Ausgang zum Einkaufen – wo es aber infolge kollabierter Lieferketten nichts mehr zu kaufen gibt und wofür 15 Minuten Zeit gewährt wird, sich von den leeren Regalen überzeugen zu können.

So offenbar sieht der Plan ab 12.4. aus. Irgendwie muss dieses Land doch endlich vollkommen zerstört werden können! Begründet wird das mit gestiegener Inzidenz, egal wie verlogen und falsch die Zahlen sind, und wenn sogar die „World Health Organization“ (WHO) selbst es zugibt. Und gleichgültig, wie sehr sich das medizinische Personal bemüht, zur Not erzwingt man eben einen medizinischen Versorgungskollaps, indem man immer mehr Intensivbetten abbaut und Krankenhäuser in die Insolvenz schickt.

Das große Ziel, den gesamten Besitz und die gesamte Macht des Planeten in die Hände einer Handvoll zu konzentrieren, mit einer überschaubaren Zahl von Sklaven, und die Anderen dem Tode, muss endlich erreicht werden! Solch großartige Pläne (englischer Orginalartikel ist hier) sind doch jeder Mühe, jedes Betrugs, jeder Lüge wert… und Sie sollten das besser einsehen, sonst sind Sie ein Bösnazispinner und sowieso reif für den Sensenmann. Die plutokratische Oligarchie, in welcher wir leben, und die nun aus den Schatten hervorzutreten wünscht, duldet keinerlei Widerspruch.

Immerhin, ein Gutes hat die Sache dann doch: Mit der Mär, Frauen würden die menschlichere und friedlichere Politik machen, wird gerade ein für allemal aufgeräumt, und das derart gründlich, dass es für die Ära nach Merkel fraglich ist, ob es überhaupt noch ein Wahlrecht, aktiv oder passiv, für Frauen jemals wieder geben kann.

Klare und ungeheuerliche Verstöße

https://tkp.at/2021/04/02/aerzte-fuer-covid-ethik-fordern-von-ema-einstellung-der-experimentellen-impfungen/

»Die Irreführung der Bevölkerung zur Annahme von Prüfpräparaten wie den genbasierten COVID-19-„Impfstoffen“ oder die Nötigung durch „Impfpässe“ stellen klare und ungeheuerliche Verstöße gegen den Nürnberger Kodex dar. Der Nürnberger Kodex verlangt eine freiwillige, informierte Zustimmung „ohne das Einwirken irgendeines Elements von Gewalt, Betrug, Täuschung [oder] Zwang“.«

„Doctors for Covid Ethics“ ist eine außerordentlich hochkarätige Vereinigung von Ärzten, Wissenschaftlern und Forschern. In einem offenen Brief an die „European Medicines Agency“ (EMA) weisen sie eindringlich darauf hin, dass die laufenden gentechnischen Experimente mit mRNA-Technologie an Menschen eine völlig offensichtliche Verletzung des „Nürnberger Kodex“ sind. Auch Impfpässe sind es, denn wer nicht geimpft ist, hat ja erst recht nicht informiert eingewilligt. Und Masken auch, denn es gibt keine medizinischen Tests für dauernden Maskenzwang für die allgemeine Bevölkerung, und ganz besonders nicht für FFP2-Masken (diese sind, wenn überhaupt, nur arbeitschutzrechtlich geprüft und zugelassen und für medizinische Zwecke überhaupt nicht untersucht).

Der „Nürnberger Kodex“ ist geltendes Völkerrecht und steht damit über nationalen Gesetzen. Ihn zu missachten ist ein Kriegsverbrechen und mit der Todesstrafe bedroht. Jeder Politiker, der Gesetze erlässt, die Impfpässe beinhalten, jeder Polizist, der Sie zwingen will, eine Maske zu tragen, hat also seinen Hals bereits in der Schlinge. Denn es haftet immer der, der unmittelbar durchsetzt, kein Rückgriff auf Vorgesetzte oder Gesetze ist möglich. Weiß der Depp im Supermarkt, der Ihnen die Maske aufnötigen will, das eigentlich? Wahrscheinlich nicht, so blöd ist dann wohl doch keiner, dass er für den Irrsinn der korrupten Politiker aufs Schafott zu gehen bereit ist.

Emer Cooke, Leiterin der EMA, war übrigens früher in der Leitung der größten Pharma-Lobby-Organisation in Europa, der „European Federation of Pharmaceutical Industries and Associations“ (EFPIA). Ja, so läuft das. Wer sich brav für die Gewinne der Pharma-Bosse einsetzt, wird dann in eine Position gehievt, in welcher er über die Zulassung des dreckigen Giftmülls entscheidet. Kein Wunder also, dass Cooke AstraZeneca trotz dessen furchtbarer Impffolgen immer wieder neu zulässt… Menschen sterben, werden blind, sind gelähmt, erleiden Schlaganfälle und Herzinfarkte, und und (die Palette der Nebenwirkungen ist riesig, weil sich die Genmanipulation unvorhersagbar im Körper verteilt), aber alles egal, solange Cooke ihren Judaslohn erhält.

Mao, Stalin, Hitler, Pol Pot, sowie die sonstigen bisherigen Massenschlächter der Geschichte, sind Kindergarten im Vergleich zu der teuflischen Ideologie und ihrer Täter, die jetzt über uns gekommen ist. Eines, gar nicht so fernen, Tages aber werden auch diese Dämonen besiegt sein, denn die Menschenseele ist weit stärker als aller technologische Wahnsinn, den diese geistesgestörten Superverbrecher aufbieten könnten. Unsere Nachfahren werden diesen Höllenhunden dann eine Verachtung entgegenbringen, wie sie noch nie irgendwem irgendwo zuteil wurde. Und dies völlig zu Recht.

Heimtücke

https://tkp.at/2021/04/01/studie-so-schaedigen-masken-deine-gesundheit-ohne-zu-nuetzen/

»Die Schäden die durch Masken verursacht werden, sind aber völlig unterschätzt und nie einer seriösen Prüfung unterzogen worden. Die Verordnung von Maskenpflicht und insbesondere, wenn es sich um FFP2 Masken handelt, ist ein massiver Angriff auf die Gesundheit der Menschen.«

Masken sind die perfideste Boshaftigkeit, auf die Politiker in ihrer ekligen Arroganz jemals verfallen sind. Menschen zu erzählen, damit würden sie ihre Gesundheit schützen, während man gleichzeitig nur wenig finden kann, das ein Volk so sehr schwächt und krank macht (dsbzgls. Statement der DGKH) wie eine Maskenpflicht, das ist… das ursprünglich Böse, pure Teufelei, dämonische Heimtücke. Masken helfen kein Bisschen für die Gesundheit, sie sind nichts als schädlich, und das lässt sich beweisen.

Jedoch bedarf es eigentlich keinerlei Beweises… Der Atem ist im Energiesystem des Menschen der grundlegendste, erste Baustein. Ohne Sauerstoff-Kohlendioxid-Tausch kann im Körper absolut gar nichts funktionieren, auch und sogar besonders das Immunsystem nicht. Egal wie gut und viel man isst, ohne Atem ist nichts davon verwertbar. Somit, den Atem eines Menschen einzuschränken, ihn gar zu zwingen, Giftmüll einzuatmen, nebenbei noch eine riesige Umweltverschmutzung anzurichten… und dann dreist zu behaupten, das sei doch zum Besten der Menschen… die Hölle, in der diese Leute landen werden, die wird gerade erst neu gebaut.

Kriminelle Verschwörung

https://katholisches.info/2021/03/25/die-pandemie-und-der-beunruhigende-verdacht-einer-kriminellen-verschwoerung/

»Was wir bisher über die Pseudopandemie gelernt haben, vermittelt uns das Bild einer beunruhigenden Wirklichkeit und einer noch beunruhigenderen kriminellen Verschwörung, die von fehlgeleiteten Köpfen ausgebrütet wird. Diese Realität wird jedoch von jenen nicht zur Kenntnis genommen, die hypnotisiert durch Medienindoktrination weiterhin eine schwere saisonale Grippe für eine pandemische Geißel halten, gegen die alle bekannten Mittel unwirksam, aber die sogenannten Impfstoffe, die zugegebenermaßen nutzlos und schädlich sind, Wundermittel seien.«

Erzbischof Carlo Maria Viganò, über den ich im Blog schon mehrfach berichtet hatte, hier, hier und hier, veröffentlicht ein neues Statement zum Corona-Verbrechen. (Das englische Original finden Sie hier).

Wer Augen hat, zu sehen, wer Ohren hat, zu hören und wer nicht Teil* der satanischen Weltbeherrscherbrut ist, unterschreibt jedes Wort.

*) Ja, Sie, genau Sie, der Sie sich wegducken: auch Sie sind schuldig, durch Unterlassen, und wenn Sie hundertmal Mediziner, Politiker, gar bei Polizei oder Geheimdienst, oder sonstwas sind

Hütchenspiele

https://www.patienteninfo-service.de/a-z-liste/c/covid-19-vaccine-astrazeneca-injektionssuspension/

Das ist der Link aus der Grafik, dort heißt es aber inzwischen „wird überarbeitet“. Sie finden die Informationen jedoch weiterhin hier:

https://www.ema.europa.eu/en/documents/product-information/vaxzevria-previously-covid-19-vaccine-astrazeneca-epar-product-information_de.pdf

(EMA = Europäische Arzneimittelagentur)

Und bei Patienteninfo.de ist die Informationen mittlerweile auch wieder zu finden, aber unter neuem Namen:

https://www.patienteninfo-service.de/a-z-liste/uv/vaxzevriaTM-injektionssuspension-covid-19-impfstoff

Gerade der AstraZeneca „Impfstoff“* ist ja besonders in die Kritik geraten, was auch überhaupt kein Wunder ist. Besonders apart, die Jungen sterben daran, Schlaganfall und Herzinfarkt (dieser „Thrombose, Thrombose“-Mist dient nur dazu, Sie zu verwirren – Schlaganfall und Herzinfarkt ist das, wovon da wirklich die Rede ist); die Jungen wirft dieser Müll also um, was wenig überraschend ist, wenn man sich ansieht, was für ein uferlos teuflischer Dreck da zusammengerührt wird.

Aber die Alten, die sollen das Zeug jetzt nehmen. Ist doch jetzt viel da. Nun, ich weiß ja nicht, wie alt Sie sind, und ob Sie schon wissen, wie das so ist, alt zu sein. Kurz zusammengefasst, man ist dann eben klapprig, oder mit anderen Worten: lange nicht so robust wie die Jungen. Und nun stellen Sie sich bitte vor, wie man sich da so fühlt als alter Mensch: Für die Jungen ist es zu gefährlich, deswegen haut man es den Alten rein… Entzückend.

Tja. Viel zu viele haben aber schon mitbekommen, dass AstraZeneca ein Himmelfahrtskommando ist, und deshalb wird die Brühe jetzt übrigens umbenannt… Vaxzevria heißt diese Impfung jetzt, auf dass noch die eine oder andere Omi schön weiter drauf reinfällt.

Es ist zum Speien, und zwar den ganzen lieben Tag lang.

*) Es ist keine Impfung, es ist ein gentechnisches Experiment. Impfung wird es nur genannt, weil die Hersteller sich damit weltweit aus der Haftung stehlen (Link ist für Deutschland, aber nahezu alle Staaten weltweit haben Vergleichbares – irgendwo müssen die 1900% Rendite ja herkommen).

Brutmörder

https://www.rubikon.news/artikel/die-lebensmuden

»Wir begehen kollektiv Selbstmord aus Angst vor dem Tod. Die Corona-Maßnahmen dienen vorgeblich dazu, Leben zu schützen. Doch haben diese Regierungsbeschlüsse die Menschen mittlerweile auf ihre nackte Existenz reduziert und jede Lebendigkeit aus ihrem Dasein vertrieben. Die Folge ist, dass die ersten Kinder dieses Leben gar nicht mehr wollen. Es ist für sie schlicht nicht mehr lebenswert.«

Wir haben soviel Angst vor dem Tod, dass wir unsere Kinder – das Versprechen unseres ewigen Seins – erbarmungslos auf dem Altar unseres verlorenen Gottvertrauens opfern.

Blick in den Abyss

https://reitschuster.de/post/ich-kann-nicht-mehr-ein-arzt-am-rande-seiner-kraefte-packt-aus/

»Falls Sie in einem Land leben, in dem Virologen, Pharmakonzerne und PR-Firmen bestimmen, was Medizin ist, jedoch echte Experten sozial vernichtet werden, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.«

Ein verzweifelter Arzt macht anonym bei Reitschuster.de seinem Herzen Luft. Er kann nicht mehr, sagt er, und: »was wir seit über einem Jahr erleben, ist an Wahnsinn nicht zu überbieten«.

Ach, wenn es denn nur Wahnsinn wäre! Verstehen Sie mich recht, es ist zwar eine Form von Wahnsinn, die weite Teile der Bevölkerung befallen hat. Eine waschechte Massenpsychose, wie sie seit spätestens der Zeit der Hexenverbrennungen allgemein bekannt ist. Dabei kann man aber niemandem, der der Panik erlegen ist, groß einen Vorwurf machen, es ist völlig normal (und evolutionär sogar sinnvoll), dass das menschliche Gehirn bei Panik die Ratio abschaltet. Auf physiologischer Ebene bedeutet es, dass der Hippocampus heruntergefahren wird, und dies ist auch gut, wenn der Säbelzahntiger um die Ecke kommt – langes Überlegen ist da nicht ratsam, die Instinkte müssen sofort einsetzen. Doch ohne Hippocampus keine Bewertung gegen die Lebenserfahrung, mithin kommt es bei Panik und Stress also zum Verlust der Vernunft.

Und genau das machen sich gewisse Leute zunutze. Die sind leider nicht wahnsinnig, das wäre ja dann einfach, mit denen fertig zu werden. Nein, die sind unendlich gierig, wollen die alleinige Macht und sind abgrundtief böse. Die schlimmste Bedrohung, welcher sich die Menschheit je gegenüber gesehen hat.

Pandemie des Bösen

https://onlinelibrary.wiley.com/doi/epdf/10.1111/eci.13554

»All systematic evaluations of seroprevalence data converge that SARS-CoV-2 infection is widely spread globally. Acknowledging residual uncertainties, the available evidence suggests average global IFR of ~0.15% and ~1.5-2.0 billion infections by February 2021.«

„Alle systematischen Auswertungen der Seroprävalenzdaten stimmen darin überein, dass die SARS-CoV-2-Infektion weltweit stark verbreitet ist. Unter Berücksichtigung der verbleibenden Unsicherheiten deuten die verfügbaren Daten auf eine durchschnittliche globale IFR (Infection Fatality Rate = Infektionsterblichkeit) von ca. 0,15 % und ca. 1,5 – 2,0 Milliarden Infektionen bis Februar 2021 hin.“

Die Infection Fatality Rate (IFR), gelegentlich auch als Case Fatality Rate (CFR) bezeichnet, besagt, wie viele Menschen sterben, die an einem Erreger erkrankt sind. Im Deutschen wird sie i.Allg. als Letalität bezeichnet. Die Mortalität, englisch Mortality Rate, hingegen bedeutet, wie viele Menschen einer Gesamtpopulation an einem Erreger sterben. Die Mortalität ist immer niedriger als die Letalität, weil sich niemals alle Menschen mit einem Erreger infizieren – das Immunsystem wehrt bei vielen Menschen die Infektion bereits ab, bevor sie ausbricht.

Bei Covid-19 ist der Unterschied zwischen Letalität und Mortalität besonders hoch, weil ca. 80% der Menschen bei Kontakt mit dem Erreger keine Krankheitssysmptome entwickeln, deren Immunsystem den Erreger also schon eliminiert, bevor er Schaden anrichten kann.

(Diese Menschen sind vielleicht „positiv“, aber das besagt rein gar nichts – für Herpes simplex findet sich in westlichen Gesellschaften eine Positiv-Quote von 99,98%, und es bedeutet nichts. Entscheidend ist allein die Rate der Toten und Schwerkranken, und diese sinkt für Covid-19 stark und beständig in der letzten Zeit, auch wenn die Positivrate – ziemlich sicher auch wegen der stark hochgefahrenen Testzahlen – steigt.)

Prof. John A. Ioannides von der Uni Stanford, einer der angesehensten und meistzitierten Wissenschaftler der Welt, ermittelt nun in einer brandfrischen riesigen Studie für Covid-19 eine Letalität von 0,15%. Dies entspricht einer milden Grippewelle.

Sich dagegen impfen zu lassen, ist einerseits sinnlos, weil Corona-Viren viel und häufig mutieren, andererseits aber wegen der experimentellen Natur des Impfstoffs weit gefährlicher, als in Kontakt mit dem Erreger zu kommen. Denn die Mortalität von Covid-19 liegt bei 0,001 – 0,0001 Prozent, so weit man es bisher abschätzen kann – das Risiko von gesundheitlichen Schäden durch das gentechische mRNA-Experiment liegt deutlich darüber.

Wenn hochintelligente, gebildete Menschen in einer Massenpsychose vor so einer Allerweltskrankheit zu einer Herde von verblödeten Panikschafen mutieren – dann ist die wahre Krankheit nicht irgendein 08/15 Virus, das uns schon seit Millionen von Jahren in x-facher Mutation begleitet. Sondern die Menschheit ist in Wahrheit befallen von einer satanischen und hochmanipulativen Brut, deren Ziele sich in einem kurzen Satz zusammenfassen lassen: Maximaler Schaden für die Menschheit, maximale Macht für die Bösen.

Die Frage aber bleibt, warum funktionieren diese billigen Propaganda-Tricks eigentlich, welche jeder, der sich nur eine halbe Stunde mit den breit und weit verfügbaren Daten sachlich auseinandersetzen würde, ganz einfach durchschauen könnte?

Wir haben Gott verloren, und damit auch das Vertrauen in den Sinn unserer Existenz. Das ist der Kern des Problems. Wessen Seele in den Sternen wurzelt, der ist immun – wer verloren ist in der Weite des Alls, der ist auch verloren in seiner Angst.

Verräterisch

https://reitschuster.de/post/warum-haerterer-lockdown-wenn-die-todeszahlen-sinken/

»Der Kampf gegen die Infektion selbst (die aufgrund der erfolgten Impfung der Hochrisikogruppe nicht mehr als sonderlich tödlich angesehen werden kann) ist ziemlich absurd. Dann können wir auch gleich gegen Herpes oder Erkältungen mit Lockdowns ankämpfen.«

Wenn man einfach nur Vernunft walten lässt, wird sofort klar, dass die Corona-Politik so widersprüchlich ist, dass daran irgendetwas nicht stimmen muss.

Entweder die verantwortlichen Politiker sind allesamt geistesgestört bzw. komplett verblödet. Oder aber, falls man an die Schwachsinnigkeit des politischen Personals eben doch nicht glauben kann, so muss es korrupt sein und das Volk an eine bösartige Macht verraten und verkauft haben.

Gebrannte Kinder

https://michael-mannheimer.net/2021/03/01/490-000-gelaehmte-kinder-indiens-massive-ablehnung-von-covid-impfungen-wegen-toedlicher-menschen-experimente/

»[lehnen] die Inder die Covid-Impfungen großteils ab. Das Verständnis dafür liefern die kollektiven Erfahrungen des Landes mit Pharmakonzernen und “Philanthropen”. Vor dem Hintergrund der seit Jahrzehnten hohen Zahlen an gesundheitlich Geschädigten [z.B. 490.000 gelähmte Kinder] und Todesopfern ist diese Position nachvollziehbar.«

Es ist Satan, und er sieht Ihnen direkt ins Gesicht.

Weintrinkende Wasserprediger

https://reitschuster.de/post/warum-reist-soeder-so-viel-wo-der-doch-er-reiseverzicht-fordert/

»Auch bei meiner zweiten Frage, warum Bayerns Ministerpräsident Söder mit seinen Teilnahmen am Gipfel regelmäßig gegen die eigene Reisewarnung verstößt, wurde ich aus der Antwort von Demmer nicht schlau. Oder genauer gesagt: Mir wurde nicht ersichtlich, warum Söders Teilnahme an dem Gipfel zwingend erforderlich ist, die von 14 anderen Länderchefs aber nicht.«

Nun, die Antwort wäre ja an sich einfach, Söder will eben Kanzler werden. Das gleiche Phänomen also wie bei Möchtegern-Gesundheitsminister Lauterbach, der muss ja auch ständig kreuz und quer in jeder Talkshow der Republik verkünden, dass alle zuhause bleiben müssen. Alle sind gleich, nur manche sind gleicher. (George Orwell)

Doch die Wahrheit ist aus der Mode gekommen, und Blödsinn hat Konjunktur. Dreist herumzulügen und seine Mitmenschen in den Tod zu treiben, ist nunmal lukrativer und karriereförderlicher, das müssen Sie doch verstehen. Und Ihre Kinder dafür opfern.

Verschwörungsleugner

https://blog.bastian-barucker.de/2021/03/20/ueber-die-psychologie-des-verschwoerungsleugners/

»Meiner Ansicht nach ist dies [der bei diesen Personen niemals weiterentwickelte Impuls, der Mutter zu vertrauen] der Grund, warum sich Verschwörungsleugner an die völlig unlogische Fantasie klammern […] dass oberhalb einer bestimmten, nicht definierten Ebene der gesellschaftlichen Hierarchie Korruption, Betrug, Bösartigkeit und Narzissmus einfach auf mysteriöse Weise verdampfen [sie] klammern […] sich an die Fantasie, dass je mehr Macht eine Person hat, sie umso mehr Integrität an den Tag legen wird. Diese armen, verblendeten Seelen glauben im Wesentlichen, dass dort, wo persönliche Erfahrung und Vorwissen die Lücken in ihrer Weltsicht nicht ausfüllen können – wo gewissermaßen eine verriegelte Tür ist –, Mami und Papi dahinterstehen und sich Gedanken darüber machen, wie sie am besten sicherstellen können, dass es ihrem kleinen Schatz für immer gut geht, dass er glücklich und sicher ist.«

Welch grandioser Artikel, welch überragende Einsicht, und welch tiefes Verständnis der menschlichen Natur. Um es zu verkürzen: Der Mensch ist gütig geboren, und Psychopathen nutzen das aus. Wenn dann erst einmal ein System etabliert ist, das die Macht (und das Vermögen) in der Spitze einer pyramidalen Struktur konzentriert, und diese Spitze von den Psychopathen erobert ist, dann entsteht bei den Verlierern des Systems von ganz alleine sogar eine Sklavenmentalität, die diese Verhältnisse begrüßt – weil sie (die Verlierer) in kleinkindliche Verhaltensmuster regredieren.

Der (aus dem „Off Guardian“ übersetzte) Artikel gibt auch die Antwort, wie man aus der Falle entkommen kann:

»Ehrfurcht und Respekt vor der Tradition, den Naturkräften, den Vorfahren, vor der Vernunft, der Wahrheit, der Schönheit, der Freiheit, dem angeborenen Wert des Lebens oder dem Schöpfergeist aller Dinge könnten als gültige Ruhepunkte betrachtet werden, in die wir unser Vertrauen und unseren Glauben bewusst setzen .«

Nennen Sie Es Gott, oder wie immer Sie möchten. Es geht darum, sein Leben auszurichten an Dem, woraus die Schöpfung gemacht ist.

Das ist das Allheilmittel gegen die Lüge, das finale Antidot gegen die Manipulation. Die bösen Händel der Psychopathen sind völlig chancenlos dagegen.

Und deshalb erzählt man uns, Wahrheit sei doch nur relativ. Deshalb behauptet man, wir besäßen keine ewige Seele. Deshalb leugnet man entweder den Herrn Der Liebe, oder zieht Ihn ins Lächerliche, mit die Vernunft beleidigenden Konzepten für Denkfaule. Und deshalb ist diese entsetzliche Kultur des Hasses etabliert, überall.

Ist uns wirklich der Verstand gegeben, ihn nicht zu nutzen?

Klarsichtig

Vielleicht aber bedarf es des Dunkels, um unserem Geist die Sehnsucht nach Seinem Licht einzugeben.