Javascript

Für dieses Blog ist kein Javascript erforderlich, will heißen, es funktioniert vollständig ohne Javascript (mit Ausnahme von – recht selten verwendeten – eingebetteten Videos). Das bedeutet aber nicht, dass es kein Javascript benutzen würde, wenn es denn verfügbar ist. Javascript, falls in Ihrem Browser eingeschaltet, wird für ein paar unwesentliche Design-Komponenten eingesetzt, und für die besagten eingebetteten Videos.

(Anmerkung betreffend “eingebettete Videos”: Mir ist bekannt, dass manche Videos im Safari Browser von Apple nicht abgespielt werden können. Ich habe noch nicht herausfinden können, warum dem so ist, ich arbeite daran. Technisch sind das eigentlich alles MP4s, aber dennoch funktionieren die einen, aber andere nicht. Bis ich eine Lösung für dieses Problem gefunden habe bitte ich um Verständnis.)

(Update: Mittlerweile habe ich herausgefunden, welches Video-Format auch von Safari akzeptiert wird und konvertiere Videos vorher um. Sollten Sie ein älteres Video finden, das bei Ihnen nicht abspielt, bitte ich um Nachricht an input@agbuere.de, ich stelle es dann neu ein.)

(Hinweis für Opera-Nutzer unter LINUX (unter Windows kein Problem): Opera unter Linux spielt keine h.264 Videos ab. Um dies zu ermöglichen führen Sie in einem Verzeichnis Ihrer Wahl folgende Befehle aus:

curl -L -O https://github.com/iteufel/nwjs-ffmpeg-prebuilt/releases/download/0.47.2/0.47.2-linux-x64.zip

unzip 0.47.2-linux-x64.zip

sudo mv libffmpeg.so /usr/lib/x86_64-linux-gnu/opera/lib_extra

Auf Ihr eigenes Risiko. Bezieht sich auf Debian-Derivate. Falls das Verzeichnis /usr/lib/x86_64-linux-gnu/opera/lib_extra nicht vorhanden ist, müssen Sie es mit “sudo” anlegen. Siehe dazu auch die Diskussion in diesem Thread, auch für die allgemeinen Anmerkungen zu dieser Herangehensweise. Die Befehlsfolge wie gegeben überlebt einen Opera-Update. Bitte beachten Sie 0.47.2 ist NICHT die neueste Version der Bibliothek, aber sie funktioniert, mit neueren habe ich schlechte Erfahrungen gemacht.)