Geeignet, allen die Augen zu öffnen

https://vera-lengsfeld.de/2020/07/09/corona-fehlalarm-zahlen-daten-und-hintergruende/

»[Corona Fehlalarm?] von Karina Reiss und Sucharit Bhakdi […] hat es binnen weniger Tage auf die Bestseller-Listen geschafft. Sehr zu Recht. Nach all der Corona-Propaganda, mit der wir seit Monaten täglich attackiert werden, ist es wohltuend, endlich eine nüchterne Analyse dessen zu lesen, was die Welt seit Beginn dieses Jahres in Atem hält.«

Vera Lengsfeld, Bürgerrechtlerin und wichtige Akteurin der „Wende“, mit einer Rezension des Bestsellers zur Corona-Krise. Schon vor der Veröffentlichung war das Buch wegen der vielen Vorbestellungen auf allen Listen auf Platz 1.

»Von Anfang an wurde durch das vereinte Wirken von Politik und Medien ein verzerrtes und irreführendes Bild verbreitet… Jeder positive Nachweis wurde als neuer Fall registriert, ohne zwischen ‚Infektion‘ und ernster Erkrankung zu unterscheiden, wie es die Infektionskunde gebietet. Das Virus entwickelte sich zu einer scheinbar Riesengefahr für die Welt, weil die Zahl der Infektionen, die mit Krankheitsfällen gleichgesetzt wurden, mit durchgeführten Nachweisen sprunghaft in die Höhe schnellte. Bis heute wird jeder Mensch, der mit dem Virus stirbt, als Corona-Toter registriert, obwohl die meisten Toten ein oder mehrere Vorerkrankungen aufwiesen und hochbetagt und morbid waren.«