Wahlfreiheit

https://reitschuster.de/post/unfassbar-spahn-entlarvt-corona-politik-und-medien-schweigen-es-tot/

»Die Sprengkraft seiner Aussage ist so gewaltig, dass sich ihr auch die heftigsten Verfechter der harten Corona-Politik der Bundesregierung nicht entziehen können – wenn sie [sie] nicht verdrängen. Denn nach offizieller Lesart sind ja Geimpfte kaum noch gefährdet. Wenn aber deren Testung dazu führen würde, dass die Pandemie „nie aufhört“, ist offiziell, dass es sich um eine Test-Pandemie handelt: Dass also allein durch Testen und ohne eine wirklich bedrohliche Lage offiziell eine Pandemie herrscht.«

Jens „Pharma’s Darling“ Spahn gibt zu, dass die PCR-Testerei rein gar nichts mit Gesundheitsschutz zu tun hat, sondern nur der Errichtung einer brutalen und menschenfeindlichen Diktatur dient. Gleichzeitig bestätigt Kanzlerkandidat Olaf „CumEx“ Scholz, dass jeder, der sich mRNA-impfen lässt, ein Versuchskaninchen ist.

Aber nun. In wenigen Wochen haben Sie doch immerhin die Wahl, ob in diesem Mengele-artigen Gefängnis, welches unter der Bezeichnung „bestes Deutschland aller Zeiten“ (BuPrä Steinmeier) firmiert, der Aufseher unfähig, dumm oder korrupt sein soll.