Wir sind im Krieg

(Quelle Video)

Schon im Februar 2021, nach nur den ersten 90 Tagen nach Markteintritt, gab es für die Pfizer-mRNA-Injektion 42.086 Fälle mit 158.893 „Ereignissen“ von schweren und schwersten Nebenwirkungen sowie 1.223 Todesfällen (13,5 pro Tag // 1 von 37 gemeldeten Fällen war tödlich).

(Deutsch) https://tkp.at/2021/12/10/pfizer-dokumente-zeigen-schwere-risiken-von-impfstoff-nebenwirkungen-und-todesfaellen-sind-lange-bekannt/
(Englisch) https://www.globalresearch.ca/bombshell-document-dump-pfizer-vaccine-data/5763397
(Englisch) https://celiafarber.substack.com/p/court-ordered-pfizer-documents-they

Dies steht in den Daten / Dokumenten von Pfizer selbst.

Die Politik und die Medien wissen also von Anfang an, dass sie der Weltbevölkerung im Auftrag von ultimativ teuflischen Megaverbrechern ein massenmörderisches Gift aufzwingen. Es ist ein glasklarer Humanozid – 7 Milliarden Menschen sollen sterben.

Die Ultrareichen haben einen totalen Krieg gegen die Menschheit entfesselt, und ihre Waffe dafür ist nur eine Nadel. Aber Angst vor dem Tod, blindes und dummes Vertrauen in die Medizin, kleinkindlich naive Obrigkeitsgläubigkeit, sowie ein Kartell von gewissenlosen und zynischen Mitläufern geben ihnen bisher leichtes Spiel.

Wachen Sie auf, oder Sie werden sterben. 4 Impfungen jährlich sind angesetzt im neuen Spritzregime, das derzeit überall weltweit installiert wird. Siehe Österreich, wo die Pläne bereits am weitesten fortgeschritten sind. Wer bereits geimpft ist, und bisher davon keinen Schaden hatte, der kommt eben später dran. Die haben Zeit.

Wir bald nicht mehr.