Zwiedenk

Wie kann es eigentlich sein: „Nein heißt Nein“ – „Mein Körper gehört mir“ – „Mein Bauch gehört mir“ – und manche Sprüche, Blicke sogar werden als Intimverletzung angesehen… aber beim Impfen, da sollen plötzlich andere nach Belieben über mich verfügen dürfen? Fällt dieses Orwell’sche Doppeldenk eigentlich niemandem auf?

Ach warte, doch, dem „Rubikon“:

https://www.rubikon.news/artikel/die-zwangsimpfung